___
                                   __                  ,' __/._    |`-._
           _                 ,.  ,' _|       .----. .  | (_. | |,'-. ,._|
          / \           |`.  | `.| (_,.      | |_) )|`-._.__`.   ,'| :-.
    _,-. / A \  )`-,    |  `.|   `.._,'_,  ,'|  ,-' | |. `-. | , `.| :'_ ,  .
 ,-'   |/_,-._\/ /_,-'\ |      ._  `,|  |,'  ,`,_`-.| ,-'-./ `-'`.-``-.// \ |`,
 \,-.  |,-'|  /  , ,-'` |  |`. | `.-'|     ,''-' `.'|_|                / , \/ /
    |   _,-' `-.'| \   _|__|_ `'     |  ,. `-._                       / / \  /
    |,-'         '-'                 |  | `._,'                      `-/   \/
                                     '-'
     .-.     _  ---    _  .-.      _       .  .      _  _  _      _  _  _  _ TM
     |_||\ || \  | |_||_  |_||  | |_ |\ |  |\/|||\ || \|_)|_ |\ || \|_ |_)(_`
     | || \||_/  | | ||_  | ||_ | |_ | \|  |  ||| \||_/|_)|_ | \||_/|_ | \._)

    __ _,    _____________
 ,-'  (\`),-'/#/          ```--.
<_______,/  /#/  _     _     _;|
|       || |#|              |  |                 (c)1988 LUCASFILM LTD.
|       || |#|              |  |                  ALL RIGHTS RESERVED.
|_______||_|#|______________|,'



          FAQ & Walkthrough    ---     Version 1.13

              Last update: 22.11.2005
                System: für Amiga, Apple, Mac, Commodore64 & PC

                 Autor: selmiak, auch anarcho_selmiak genannt!
                    Filesize: 74.950 bytes (73,1 kb)

             mehr infos
   und massig screenshots etc:

    > http://selmiak.bplaced.net/games/c64/index.php?lang=de&game=zak <

_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________




            Inhaltsverzeichnis .......................... [H!ER]

            Steuerung & Charaktere ...................... [STCH]

            Walkthrough (Komplettlösung) ................ [WLKT]

            Fragen und Antworten ........................ [F&A]

            Flughafenguide .............................. [FLGH]

            Die Versionen in der History ................ [VERH]

            Disclaimer .................................. [LGLS]

            Danke an alle Beteiligten ................... [THKY]



_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________



                                                                         [STCH]
                       Steuerung & Charaktere
                     --------------------------


Dieses Kapitel ist noch vor der  eigentlich Lösung zu finden,  da es recht kurz
aber dennoch hilfreich und  aufschlussreich ist. Schaue einfach mal durch, hier
erfährst du eine ganze  Menge über die Steuerung im Spiel Zak McKracken and the
Alien Mindbenders und auch über die 4 Hauptcharaktere des Spiels.

Dieses Kapitel ist unterteilt in die Unterkapitel


       ------------------ -----------------------------------------------------
------- a) Steuerung ----------------------------------------------------------
       ------------------ -----------------------------------------------------
------- b) Charaktere ---------------------------------------------------------
       ------------------ -----------------------------------------------------


              wir beginnen mit der Steuerung:

             ----------------- ------------------------------------------------
------------- a) Steuerung ----------------------------------------------------
             ----------------- ------------------------------------------------

Also, auf  dem alten Commodore 64  kannst du Zak ohne Probleme mit dem Joystick
zocken, auf dem PC kam dann zu dem ganzen Komfort  noch die Maussteuerung dazu,
diese ist aber nie aktiviert,  du aktivierst sie  indem du Strg+M drückst, aber
mit dem tollen ScummVM tool, mit dem du jedes Scummbasierte Adventure, wie eben
Zak McKracken, Maniac Mansion,  Monkey Island, Beneath a Steel Sky,  oder Simon
the Sorcerer zum laufen bekommst, ist die Maussteuerung immer Aktiv!
Dieses hilfreiche Tool bekommst du übrigens unter:

                             vvvvvvvvvvvvvvvvvv

                    http://www.scummvm.org/downloads.php

                             ^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Die Steuerung basiert  auf der  SCUMM Technik,  was soviel bedeutet  wie Script
Creation Utility  for  Maniac Mansion und  aus den uralten  Textadventures, bei
denen man  die Befehle  für die Spielfigur  (sofern  überhaupt  eine Spielfigur
vorhanden war)  noch  per Hand  eingeben musste,  ein einfaches  Point 'n Click
Adventure gemacht hat.
Man nimmt einfach eines der Verben aus  der unteren Hälfte  des Bildschirms und
bastelt sich  aus diesen  zusammen mit  Gegenständen und/oder  Personen auf dem
Bildschirm oder aus dem  Inventar einen  Satz zusammen, und Zak macht das dann.

z.B. Nimm + Tapetenfetzen
und Zak reißt den Tapetenfetzen von der Wand.

oder z.B. Benutze Tapetenfetzen mit Plastikding (unter dem Schrank)

und Zak  fummelt die  CashCard  unter dem Schrank  hervor (wie er  die da  wohl
drunter bekommen hat???)

Nachdem du  den ersten  Antiken Gegenstand bei  Annie abgegeben hast, kannst du
auch mit dem  Befehl Wechseln zu  den anderen Charakteren,  welche auch im fol-
genden Kapitel  beschrieben  werden wechseln  und mit diesen  weitere  Lösungs-
ansätze für dieses Spiel durchführen.


             ------------------ -----------------------------------------------
------------- b) Charaktere ---------------------------------------------------
             ------------------ -----------------------------------------------

Hier folgt nun eine Aufstellung der Mitwirkenden Hauptcharaktere des Spiels Zak
McKracken  and the  Alien Mindbenders.  Es sind  nicht  so  viele,  aber  dafür
umsomehr Text.  Ich habe ein paar recht interessante  Infos in den Text hinein-
gepackt, lese es dir ruhig mal durch!

      _______________
    <> ZAK MCKRACKEN <>
      ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 Zak ist der Hauptdarsteller des Spiels Zak McKracken and the Alien Mindbenders
 was bei  einem kurzen Blick auf  seinen Namen  bereits auffällt,  da das Spiel
 nach ihm benannt ist.
 Zak ist Reporter bei einem Revolverblatt  in San Francisco und soll für seinen
 Boss die  Auflage erhöhen  (wie immer eigentlich)  und das  soll  er mit einem
 Bericht über das tödliche und gefährliche zweiköpfige  Eichhörnchen anstellen.
 Dieses wurde am Mt. Rainer  in Seattle gesichtet,  jedoch hat Zak in der Nacht
 vor seiner Abreise zum Mt.Rainer einen seltsamen Traum mit Außerirdischen, die
 die Welt verdummen wollen,  anderen Außerirdischen,  die die ersten Außerirdi-
 schen davon abhalten wollen, einer hübschen Frau und vielen anderen verwirren-
 den Sachen. Im Endeffekt läuft es darauf hinaus, dass Zak tatsächlich die Welt
 retten muss  vor den  ersten  Außerirdischen,  indem er die Artefakte, die die
 zweiten  Außeririschen auf der Erde,  zur Rettung dieser  zurückgelassen haben
 einsammelt und zu einem Skolarischen Gerät zusammenbastelt.
 Die kann  er aber nur  mit Hilfe  seiner  neuen  Freunde  schaffen,  welche im
 Folgenden nun vorgestellt werden sollen.


      ______________
    <> ANNIE LARRIS <>
      ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 Annie ist bei der Historischen Gesellschaft  von Silent H..,  äh von San Fran-
 cisco angestellt und  sammelt Artefakte  aller Art.  Sie hat sogar einen Fern-
 sehauftritt gehabt und sich und ihre Arbeiten vorgestellt.
 Sie ist sozusagen Zaks Traumfrau, und seine Mutter sieht das genauso!
 Annie ist sehr  fit in  antiken Sprachen  und kann alte  Schriftrollen genauso
 entziffern  wie antike Hyroglyphen,   die sonst niemand lesen kann!  Eine echt
 aufregende Traumfrau eben.


      _______________
    <> MELISSA CHINA <>
      ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 Melissa ist eine Studentin, da nach einem Komischen Traum die Aufgabe vor sich
 sah, ihren  VW Kleinbus in ein  Raumschiff umzubauen  und, anstatt zum  Spring
 Break nach Ftd. Lauterdale zu fahren, zum Mars zu fliegen. Auch ganz nett. Sie
 ist die mit  dem blauen  Raumanzug,  nicht zu  verwechseln mit  Leslie,  ihrer
 Freundin, die sie zum Mars begleitet hat,  welche aber einen rosanen Raumanzug
 trägt!
 Melissa ist auch diejenige mit mehr Cash auf der Card!  Wenn du die beiden mal
 triffst, ist so was gut zu wissen,  dann weißt du auch, wer die Tokens für den
 Mars express kauft!


      ________________
    <> LESLIE BENNETT <>
      ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 Leslie ist die  Studentin auf  dem Mars  in dem Rosa Raumanzug.  Sie begleitet
 ihre Freundin Melissa auf ihrer Abenteuerlichen Reise mit einem umgebauten VW-
 Kleinbus zum Mars.


      ____________
    <> DIE ALIENS <>
      ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 Die Aliens  tragen gerne  eine schwarze  Sonnenbrille  und einen  dämlich aus-
 sehenden Hut um ihre noch  hässlicheren Visagen  unter dieser  mega hässlichen
 Tarnung zu verbergen. Sie haben  vor die  Welt zu verdummen,  und senden ihren
 Verdummungsstrahl über die Telefonleitungen dieser Welt.
 Die Zentrale  der  Telekommunikationsgesellschaft,  von  welcher  die Strahlen
 ausgehen befindet sich (un-?)glücklicherweise genau unter Zaks Wohnung,so dass
 er wohl die Welt vor den bösen Aliens retten muss.
 Der Boss der Aliens ist ein großer  Elvis Fan  und schwirr  in seinem Caddilac
 Raumschiff über der Erde umher  und wartet darauf,  dass die  Menschheit total
 verdummt ist um dann die Weltherrschaft an sich zu reißen.


Das war's aber  auch schon mit  den Charakteristiken,  der Protagonisten in Zak
McKracken  and the Alien Mindbenders,  mehr Hauptdarsteller  gibt es nicht, der
Rest ist nur Beiwerk


_______________________________________________________________________________

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> HIER GEHTS LOS MIT DER LÖSUNG <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
______________________________________________________________... also lös los!


                                                                         [WLKT]

         Einführung in die Geschichte:        .............::::::::::::
     ''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

In der Nacht hat Zak  einen sehr  wirren Traum,  der von  Ägyptischen  Zeichen,
einer hübschen Frau, dem Mars, und auch Außerirdischen handelt.

Am nächsten morgen im Büro von Zaks Boss:

Zak streitet  sich mit  seinem  Boss darüber,  dass  er keine  Geschichten mehr
erfinden will  und auch nicht mehr soll,  sondern er soll  herausfinden, was am
Mt. Rainier vor sich geht.


           ........^....................
         .::..     San Francisco     ..::.
             '''''''''''''''''''''''''

Zak beginnt dieses  Abenteuer in seinem  Zimmer neben seinem Bett  (als ich das
Spiel das erste mal gespielt habe,  dachte ich er sei gerade aufgewacht und nun
schon gleich  angezogen und hellwach...) und  denkt sich nur noch, wow, was für
ein  verrückter Traum  heute Nacht,  die Karte aus meinem  Traum muss  ich doch
irgendwo aufzeichnen!

Siehst du die Plastikkarte  unter dem  Schreibtisch,  das grüne Ding da auf der
rechten Seite,  das ist  Zaks CashCard,  ohne diese  kommst  du in diesem Spiel
nicht sehr weit, also sollten wir uns die mal ganz schnell schnappen!
Du bekommst sie  indem du das  Stück Tapete von der  Wand abreißt und unter die
Karte schiebst um sie so dann rauszufriemeln.
:alternative Strategie:  Du kannst auch das  Buttermesser nehmen  und die Karte
damit rauskratzen. Das Messer bekommst du später.

Mach nun die Schublade des Schreibtischs auf und nimm das Kazoo an dich. Spiele
ruhig mal drauf.

Sushi im  Fischglas nimmst  du am besten auch  gleich mit,  das wird zwar etwas
nass in den Taschen,  aber Zak hält  das schon aus.  Unter Sushis Goldfischglas
ist eine weitere Schublade, die Zak nur ungern aufmacht,  aber tue es trotzdem,
und nimm die Telefonrechnung mit und lese sie.

Nun kannst du,  wenn du willst noch den  Anrufbeantworter anschalten, dann sind
später ein paar lustige Nachrichten drauf.

Verlasse nun Zaks Zimmer

                                 *    *    *


Nach der kurzen  Zwischensequenz  welche die Aliens vorstellt,  die dein Gegner
in diesem Spiel sind befinden wir uns in Zaks Wohnzimmer.  Nimm das Kissen, das
Neben dem  Fernseher  steht auf  und  stecke den Stecker des  Fernsehers in die
Steckdose.
Heben nun  noch das  andere  Kissen des  Sofas  hoch um  die  Fernbedienung zum
Fernseher zu finden.  Benutze  diese  um den Fernseher  damit  anzuschalten. Du
siehst darin eine und sehr bekannte Traumfrau, sie will alle mögliche Artefakte
in Ihren Briefschlitz  geworfen bekommen. Na gut,  dann suchen wir halt mal ein
Artefakt,  dann steht unserem  Date mit ihr nichts im Wege.  Ach Mist, der Boss
will ja,  dass wir uns  um die Mysteriösen  Vorfälle am  Mt. Rainer  in Seattle
kümmern.

Also, weiter  im Text,  gehe zur  Spüle und  öffne den  Schrank darunter.  Nimm
daraus die Farbstifte mit, und aus dem Junggesellenkühlschrank nimmst du ein Ei
mit, was auch sonst.

Nun noch das  Buttermesser von der Wand gepackt und den  kleinen Schlüssel, der
an der Wand hängt  und im Briefkasten  sperrt eingesteckt,  dann können wir uns
auch schon auf die Straße wagen!


                                 *    *    *


Nun gehen wir erst mal nach links zur Bäckerei und klingeln einmal. Nachdem der
blöde Franzmann nicht  so reagiert  wie wir uns das  wünschen klingeln wir noch
mal und so was, dann klingeln  wir noch mal,  bis uns das Brot  entgegensegelt.
Nimm dieses nun mit!

Nun geht's ab in den TCP Telefonladen,hier nimmst du erst mal die Anmeldung zum
Elvisfanclub mit. Gehe auf keinen Fall hinter die Theke, da direkt unter deiner
Bude die Hauptzentrale der Aliens, die die Menschheit verdummen wollen ist.

Nimm nun den Gelben Stift  und fülle die Anmeldung  zum Elvisfanclub aus. Wo du
schon mal dabei bist,  male auch gleich die Karte  aus Zaks Traum auf das Stück
Tapete.

Verlasse die Telefongesellschaft und schließe den Briefkasten neben dem Eingang
zu deiner Wohnung auf (mit dem kleinen Schlüssel!) und stopfe die Bewerbung für
den Elvisfanclub hinein.

Gehe nun weite nach rechts, bis du nach hinten in die 14te Straße gehen kannst.


                                 *    *    *


Gehe hier in Lou's Loans, die Pfandleihe.
Kaufe dir hier den Golfschläger,  den Werkzeugkasten,  den Hut,  die Faschings-
Brille mit Nase, die Gitarre und den Schwimmanzug.

Mach gleich mal den  Werkzeugkasten  auf und  schaue hinein,  was es da drinnen
alle wunderbares zu entdecken gibt.

Gehe gleich mal  bis ans Ende der  14ten Straße und probiere die Drahtschere am
Bobby Pin Schild in Form einer gigantischen Haarklammer aus.

Nun aber nicht wie zurück zur 13ten Straße, die Straße in der Zak wohnt.

Bestimmt ist dir schon der Bus aufgefallen! Nur leider kann man in diesen nicht
einsteigen,  da der Busfahrer  schläft.  Also wecken  wir ihn auf.  Das geht am
besten indem du ihm eine schöne Melodie auf dem Kazoo vorspielst.

Steige nun ein, zahle mit deiner Cashcard und auf geht's zum Flughafen.


                                 *    *    *


Am  Flughafen  gibst  du  deine  Cashcard  dem  Jünger um  ein  Buch  über  die
Erleuchtung von  ihm zu erwerben.  Ein Ticket brauchst du  jetzt noch  nicht zu
kaufen,  diesen Flug zahlt dir dein Chef,  also ab nach Seattle zum Mt. Rainer.



                  .......^..................
                .::..    Im Flugzeug     ..::.
                    ''''''''''''''''''''''

Die Stewardess setzt dich, weist dich ein, und drück dir deine Mahlzeit in Form
von einer Tüte Erdnüssen auf.
Nun wird es Zeit etwas zu unternehmen!

Aber um was unternehmen zu können  muss erst mal die nervige  überwachsame Ste-
wardess abgelenkt werden.

Also gehen wir erst mal auf die Toilette am  hinteren Ende  des Flugzeugs. Nimm
das Toiletten Papierchen  und verstopfe  damit die Spüle.  Nun drehe das Wasser
auf, drücke den Stewardessenrufknopf und renne ans  vordere Ende des Flugzeugs.
Öffne die Mikrowelle und stopfe das Ei hinein.  Nun musst du die Mikro nur noch
anschalten und abwarten, die Stewardess wird für den Rest des Flugs beschäftigt
sein.

Nimm nun in aller Ruhe das erste Sitzkissen, auf dem niemand sitzt und auch das
Feuerzeug,  das nun herausfällt.  Mache nun noch  alle Gepäckfächer  auf und im
letzten (wo auch sonst!) ist der Sauerstofftank, den brauchen wir auch!

Wenn dir  der Flug  nun zu lange  dauert,  drück einfach die  beiden Maustasten
gleichzeitig, das ist das Standartkommando  bei LucasArts  Spielen um Cutszenen
und eben so was zu überspringen.



                   ........^..............
                 .::..     Seattle     ..::.
                     '''''''''''''''''''


Kaum bist du am Flughafen  in Seattle angekommen  verlässt du diesen auch schon
und bist auch schon beim Mt. Rainer.
Hier kannst du gleich mal einen digitalen  Naturfrevel begehen  und den Ast des
Baumes abbrechen!

Das 2-köpfige  Eichhörnchen  greift dich an,  sobald du dich ihm  näherst, also
zähme es mit den Erdnüssen
:alternative Lösung: erschlage es mit dem Ast oder dem Golfschläger  oder einem
anderen Werkzeug oder ersteche es mit dem Buttermesser.

Nun musst  du doch noch  irgendwie eine Story über  das Eichhörnchen schreiben,
also musst du dich durch den Dreck, der die Höhle des Eichhörnchens verschließt
durchgraben. Benutze hierfür  am besten  das Buttermesser,  es wird danach zwar
ruiniert sein, aber andere wissen das zu schätzen!
:alternative Lösung: du kannst auch mit dem Ast vom Baum  oder dem Golfschläger
oder einem Werkzeug graben,  aber das Buttermesser  ist das empfehlenswerteste!

Nun musst du ein  Feuer machen,  wenn du  das zweiköpfige  Eichhörnchen getötet
hast, kannst du einfach sein Nest nehmen,  es ist ziemlich am Ende der Höhle in
Bodennähe, also auf Höhe von Zaks Füßen. Wenn das Zweiköpfige Eichhörnchen noch
lebt, dann kannst  du es  entweder spätestens  jetzt killen  oder aber, du bist
Tierfreund und suchst nach dem verlassenen Vogelnest,welches ziemlich am Anfang
der Höhle in  luftiger  Höhe  vorzufinden ist. Es liegt  so hoch,  das du einen
langen Gegenstand,  wie den Ast,  oder das Bobby  Pin Schild  brauchst um an es
ranzukommen.
Wenn du dich  absolut nicht zurecht findest, schalte das Feuerzeug an und suche
weiter, oder  du nimmst die  "Was ist" Funktion,  und lässt dir alle im Dunkeln
verborgenen Gegenstände anzeigen.

Nun nimmst du ein  Nest und  legst es  in die  Feuerstelle  und den Ast  gleich
hinterher. Das ganze zündest du nun mit dem Feuerzeug an.

Und Zak sprach: Es werde Licht und es ward Licht!  Nun sehen wir natürlich was.
DA sehen wir auch  die seltsamen Gelben Punkte an der Wand.  Nimm deinen Gelben
Stift und verbinde die Punkte miteinander.

Eine geheime Tür  innerhalb der Höhle  öffnet sich  und du erhältst zutritt zum
ersten Artefaktraum  in dem sich der  BLAUE KRISTALL befindet.  Um an diesen zu
kommen musst  du nur einmal  mit deiner  Fernbedienung zappen  und schon öffnen
sich der  Sicherheitsverschluss.  Packe  den  Kristall  ein  und ab  geht's zum
Flughafen!



 /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
 |  Seattle, WA              SEA-TAC  |
 ||=======================================================\
 ||   nach                         Abk.       Preis      ||
 ||------------------------------------------------------||
 ||   Miami, FL                    MIA        $407       ||
 ||   San Francisco, CA            SFO        $260       ||
 \\======================================================//
  ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Hier wollen wir aber sofort zurück nach Hause nach San Francisco.


           ........^....................
         .::..     San Francisco     ..::.
             '''''''''''''''''''''''''

Aus dem Bus  ausgestiegen marschieren  wir auch  gleich in die  14te Straße und
suchen uns die Rote Tür der Archäologischen Gesellschaft.

Mache hier  den Schlitz  auf und stopfe den  Blauen Kristall hinein.  Warte nun
einen Moment und Annie erklärt dir alles was du wissen musst.

NUN KANNST DU AUCH MIT DEN ANDEREN SPIELFIGUREN SPIELEN!

Probiere das gleich mal aus und wechsele zu Annie.

ANNIE:

Hebe die Unterlage  deines Schreibtisches  hoch und nimm  die Cashcard an dich!

ZAK:

Wenn du mit dem Buttermesser gegraben hast, kannst du diese nun an Annie geben!
Wenn du mit einem anderen Item gegraben hast,dann kannst du es Annie immer noch
geben, es bringt ihr aber nix.
Gib ihr auch noch die Gitarre mit.

Gehe nun zurück zu Zaks Wohnung.
Wenn du  Glück  hast  steckt schon  die Antwort  des Elvis  Fanclubs in  deinem
Briefkasten, also sperre diesen auf und nimm die Fan Club Karte mit.
Gehe nun hoch in die Wohnung! Unter der Spüle ist ein Rohr dieser Spüle, welche
du nun mit dem Schraubenschlüssel entfernst.
Nun stopfst du das Trockene Brot in die Spüle  und betätigst den Müllschlucker.
Es fallen die  trockensten Brotkrumen  aus der Spüle raus,  die du dir nur vor-
stellen  kannst.  Nimm  diese auf  jeden Fall  mit!  UND AUF KEINEN  FALL SPÜLE
SIE MIT  WASSER WEG  ODER  DU KANNST  GLEICH  NEUSTARTEN,  DA  SONST  DAS SPIEL
VERLOEREN IST!  Das merkst du zwar  nicht gleich,  aber später  brauchst du die
Brotkrumen unbedingt.

ANNIE:

Gehe  in  den  Pfandleiherladen  und  verkaufe  die Gitarre  und  das verbogene
Buttermesser, Pardon, die Silberskulptur.

Gehe nun zum Bus zum Flughafen!


ZAK:

Gehe mit  Zak auch zum Bus,  wecke den Busfahrer auf mit dem Kazoo und gehe mit
Annie und Zak in den Bus und zahle mit beiden für die Fahrt.

Am Flughafen angekommen kaufen wir uns ein Ticket nach London  und von dort aus
geht's auch schon gleich weiter nach Katmandu



           .........^................
         .::..      Katmandu      ..::.
             ''''''''''''''''''''''

Gehe nach ganz rechts und zünde den Heuhaufen an.  Nun kommt der Wärter aus dem
Knast angerannt  und rennt hektisch um die Flammen umher.  Nun kannst du in aus
seinem schönen  Knast den  Zellenschlüssel  und von vor  dem Knast den Flaggen-
masten  klaufen.  Wenn  du  diesen  mitnimmst   ohne  vorher  den  Knastwächter
abzulenken  indem du das Feuer anzündest  wird er dich  einknasten und du musst
erst mit Annie  nach  Katmandu  fliegen  und mit  ihr  das Feuer  legen und Zak
befreien.

Nun gibst du  dem Wächter vor dem Tempel  in Katmandu das Buch des Gurus und er
lässt dich eintreten zum Guru.  Dieser wird dich nun vollblubbern ohne Ende und
auch erklären, wie du deinen Geist in den Körper von Tieren überträgst.

Nun  ziehe deine  Cashcard  durch  den Anus des  Jaks um zum  Flughafen zurück-
zukommen und fliege über London nach Miami.



           .........^............
         .::..     Miami      ..::.
             ''''''''''''''''''

Hier treffen wir einen Penner, der den ganzen Tag nur säuft. Ihm fehlt was,also
überlasse ihm nun das Buch des Gurus. Er wird sehr zufrieden sein und dir seine
Buddel Schnaps geben.

Da Miami außer Betrieb ist geht's nun weiter ins Bermuda Dreieck. Kostet ja nur
99$ also kauf dir dein Ticket und flieg los



           .........^.......................
         .::..      Bermuda Dreieck      ..::.
             '''''''''''''''''''''''''''''

nachdem der Pilot aus Bermuda seine schlechten Witze losgeworden ist werdet ihr
auch schon ins Spacecaddilac hochgebeamt.
Der Pilot  gibt eine  Farbkombination ein,  merke  dir  diese,  drücke  einfach
Space, wenn er einen  Knopf gedrückt  hat und dann  schreibe dir die Kombi auf,
meine war schon mal

türkis blau türkis rot
       oder
lila gelb blau gelb
       oder
blau blau rot grün

Wie dur merkst, sie ist jedes mal verschieden, schreib sie dir also auf.
Nun kannst  du entweder  mitkommen oder warten.  Klingle nun  beim Glatzk... äh
beim King höchstpersönlich.
Dieser ist erst mal gar nicht so erfreut dich zu sehen,  aber du kannst ihn mit
der Gitarre und/oder der Fanclub Karte beschwichtigen, sein Lakai wird dich nun
zur Tür bringen und einen anderen Code eingeben. Merke dir diesen auch, es kann
sein, dass er

orange türk rot orange
   oder eventuell
grün türkis türkis rot

ist. Nun gehst du erst mal ins Raumschiff zurück  und liest am letzten Ende die
Lottozahlen im Lottomaten.
Eventuell sind die Zahlen

2 6 6 1

auf jeden Fall solltest du sie  dir aufschreiben,  wie  später noch  so einiges
andere.
Gehe nun wieder  in die Ladezone bei der Codetafel  und gebe den Code,  den der
Pilot eingegeben hat ein.

Zak sollte sich nun im Fallen daran machen seinen Fallschirm aufzuspannen.

Im Wasser  gelandet sind  wir froh,  dass wir  das Sitzkissen  aus dem Flugzeug
haben. Was da so im Hintergrund herumschwimmt  ist zum Glück kein Hai,  sondern
ein Delphin,  diesen Locken  wir nun erst mal an indem  wir auf  dem Kazoo eine
lieblich  Melodei spielen.  Zak und  schon  isser  da der  Thunfischnetzkiller.
Langsam wird es Zeit mal das auszuprobieren, das uns der Guru gelehrt hat, also
benutze  den Blauen  Kristall mit  dem Delphin  und dann  sein schnell,  da die
Aliens dadurch alarmiert  werden und dich holen  kommen werden und tauche unter
die Wasseroberfläche.

Schwimme  nach  rechts  und  knabbere  den  Seetang  von  der Öffnung.  Das nun
entblößte  Glühende Objekt  nimmst du mit,  schwimmst zur Oberfläche zurück und
gibst dieses Zak.

Nun kannst du nur mehr  warten bis die Aliens  kommen und dich holen und in den
Mindbender  stecken.  Hier  verlierst du erst  mal alle deine  Fähigkeiten, und
wirst dann deiner Artefakte beraubt auf die Straße gesetzt.


           ........^....................
         .::..     San Francisco     ..::.
             '''''''''''''''''''''''''

Nun warten wir einfach mal das "zieh an" Icon wieder da ist und ziehen dann den
Hut und die  Falsche  Nase auf und gehen  schnurstracks  in  die Telefoncompany
zurück und schnappen uns  einfach unseren Stuff,  den die uns gerippt haben die
Alienbastarde.
Bei der Gelegenheit  kannst du auch  gleich  deine  Telefonrechnung begleichen,
indem du einfach den Computer in der Telefoncompany benutzt.

:alternative Strategie: Du kannst  auch in Zaks Zimmer gehen und dort die einen
Ecke des Teppichs hochschlagen, mit dem Schaubenschlüssel die Bretter lösen und
dich mit dem an die  Tür geknoteten Seil  in den Geheimtrakt abseilen.  Aber so
kannst du dann nicht deine Telefonrechnung begleichen.

Vergiss nun nicht Lotto zu spielen, gehe dazu in die 14te Straße zu Lou's Loans
und "kaufe das Lottoschild", dann darf Zak 4 Zahlen eingeben, am besten ist es,
wenn  du die  4 Zahlen  aus dem  Spacecaddy  benutzt,  dann erhöhen  sich deine
Chancen um ein vielfaches.

Falls du das Brot  noch nicht geschreddert hast,  ist jetzt die letzte Möglich-
keit dies zu tun, sowas wie die letzte Tankstelle vor der Autobahn!
Schütte bei der Gelegenheit auc gleich Sushi aus ihrem (?) Goldfischglas in den
Abfluss!

Fahre nun zum Flughafen und fliege nach Lima, Peru.



           .......^...........
         .::..    Lima     ..::.
             '''''''''''''''

Gehe in  den Dschungel  von Lima!  Hier sind  alle Wege zufällig,  gehe einfach
solange weiter, bis du zu der Aussichtsplattform kommst.

Lege die  Brotkrumen  auf den  antiken  Vogelfütterer und warte  bis der  Vogel
angekommen ist. Guess what, genau,  wir brauchen wieder die Hilfe  eines Tieres
um  voranzukommen,  also benutze  den  blauen  Kristall  mit dem Vogel  und sei
schnell, ehe die Aliens wieder kommen!

Mit dem Vogel fliegst du  zum linken Auge  der riesigen  Alienfigur im  Hinter-
grund.
Nimm die Schriftrolle an dich und fliege  schnell zurück  ins Tal.  Gib Zak die
Rolle und dann wechsle zu Zak.  Wenn du  schnell genug  warst wirst  du vor dem
Mindbender Alien  fliehen  können,  aber nun  liegt es  an dir.  Du kannst dich
entweder von  dem Alien  mitnehmen  lassen  und dir  wieder dein  Hirn brutzeln
lassen, und dann deinen Lottogewinn einkassieren, oder du fliehst vor dem Alien
und fliegt weiter nach Kinshasa.
Das  Erstere  ist  erstens  billiger,  und du  bekommst sogar  noch 10000$  mit
obendrauf, aber auf die zweitere Methode  bist du schneller unterwegs und musst
nicht  warten bis  du alle deine  Fähigkeiten verloren  und dann  wiedererlangt
hast. Du kannst auch ganz normal zurückfliegen, und dann weiterspielen, nachdem
du deinen  Lottogewinn einkassiert hast!  Jedenfalls geht's  dann nach Kinshasa
weiter, du  kommst von  San Francisco aus über  London und Kairo  am billigsten
weg,  obwohl du jetzt  eigentlich gar nicht mehr auf den Preis schauen brauchst
mit deinen dicken Taschen.


           ........^...............
         .::..     Kinshasa     ..::.
             ''''''''''''''''''''

Schlage dich  durch  den  Kinshasigen  Dschungel, bis du im  eingeborenen  Dorf
ankommst.  Begib dich  hier  in die  Hütte  des  Bushdoktors  und gebe  ihm den
Golfschläger,  er freut sich  über dieses Geschenk und lässt die Puppen tanzen,
bessergesagt,  das ganze Dorf tanzt.  Schreibe dir auf,  in welcher Reihenfolge
sich die  3 Tänzer bewegen,  das wird  gleich  ganz wichtig.  Trage einfach bei
jeder der 6 Tanzeinlagen in die unten stehende Tabelle ein, welcher Tänzer sich
gekniebeugt hat. Dazu  solltest du die Tabelle  am besten ausdrucken,  da sonst
deine Daddy ausrastet,  wenn er sieht,  was du da mit  Edding für  Kreuzchen an
seinen Monitor gepinselt hast.

        __________________________________
       |  Medizin  |  Mittler |  Rechter |
       |   Mann    |  Tänzer  |  Tänzer  |
       |-----------+----------+----------|----------.
       |           |          |          | erster   |
       |-----------+----------+----------|----------|
       |           |          |          | zweiter  |
       |-----------+----------+----------|----------|
       |           |          |          | dritter  |
       |-----------+----------+----------|----------|
       |           |          |          | vierter  |
       |-----------+----------+----------|----------|
       |           |          |          | fünfter  |
       |-----------+----------+----------|----------|
       |           |          |          | sechster |
       '-----------+----------+----------'----------'

Schlage dich nun erneut durch den Dschungel in Kinshasa und mache dich auf nach
Mexiko.
Über Kairo - London bist du am schnellsten und am billigsten!


           ........^.............
         .::..     Mexico     ..::.
             ''''''''''''''''''

Und schon wieder Dschungel!
Nachdem du  dich durch den  Dschungel geschlagen  hast stehst du vor dem Tempel
der Ureinwohner  und musst  dich darin  erst mal zurechtfinden.  Am leichtesten
tust du dir, indem du die Karte benutzt,  die ich gezeichnet habe, und die auch
bei gamefaqs zu finden ist.


Mit dieser Karte sollte es kein Problem sein schnell den Raum mit der Statue zu
erreichen.

Hier lässt du Zak erst mal stehen und wechselst zu Melissa auf dem Mars.


           ........^...........
         .::..     Mars     ..::.
             ''''''''''''''''


MELISSA:

mit Melissa  steigst du gleich mal  in den  umgebauten  VW-Bus und schaust dich
darin um. Mach das  Handschuhfach  auf und  nimm die beiden  Cashcards an dich.
Nimm dat DAT Tape  aus dem  Kassettenrecorder  mit und auch  den Ghettoblaster.
Die Sicherung  aus dem Handschuhfach nimmst du  auch gleich noch mit,  die kann
man immer brauchen.
Gib nun Leslie ihre Cashcard  und dann gehst du an der Jugendherberge vorbei zu
dem Monolithen (aus 2001?) und kaufst dir einen Fahrschein!

Gehe dann in die Jugendherberge.

LESLIE:
Gehe auch mit Leslie in die Jugendherberge.

MELISSA:
Schraub die Metallplatte rechts  neben der Tür  mit der Fahrscheinmünze auf und
nimm die durchgebrannte Sicherung heraus.
An die  Stelle  der  durchgebrannten  Sicherung  setzt du  natürlich  die  neue
Sicherung aus  dem VW Bus  und schon  kannst du die Tür  die zum Mars  führt zu
machen und die Tür  ins innere der Jugendherberge aufmachen. Nun kannst du auch
deinen Helm abnehmen (aber nur,  wenn die Tür zur Marsoberfläche zu ist!!!) und
dich weiter drinnen umsehen.

Auf dem einen  Umkleidespind klebt  ein Fetzen Klebeband,  nimm diesen an dich!
In diesem drin  ist eine Taschenlampe,  so was kann  man auch immer gebrauchen,
also nimm diese auch mit. Die Leiter am Ende des Raums nimmst du natürlich auch
gleich noch mit, und da Melissa sich leicht ekelt und gruselt, darf Leslie sich
um den Marsianer kümmern.

LESLIE:

Schiebe die Bettdecke  zur Seite und nimm das  Besenwesen mit.  Damit kannst du
gleich was  nützliches  machen,  bist ja immerhin  eine Frau.  Also gehe in die
Druckkammer  damit und  ziehe deinen  Helm auf und  dann gehe raus und fege die
Sandfläche vor der Jugendherberge, um die Solarpaneele freizulegen.

MELISSA:

Ziehe deinen  Helm  auf und dann  begib dich auf  die Marsoberfläche. Gehe nach
rechts, bis du zu dem Tor zum großen Gesicht kommst.
Stelle  die Leiter  gegen das Tor  und  krame  die Aufzeichnung  des Tanzes der
Eingeborenen aus Afrika hervor.
Die Reihenfolge,  in der  sich  die  Eingeborenen auf  und nieder  bewegt haben
wendest  du nun  als  Kombination an  und drückst die  entsprechenden Planeten.
Nachdem die Tür offen ist,  nimmst du die  Leiter wieder mit und geht rein, das
selbe machst du nun auch mit Leslie.
Trotzdem gehst  du nun mit  Melissa  zu der  ersten großen  Tür und  stellt die
Leiter gegen die Standlampe.  Nun nimmst du das DAT Tape aus dem Bus und klebst
den Klebestreifen drüber,  so dass du nun  Razor auf  der Kassette  überspielen
kannst. Schalte die Boombox auf Aufnahme und drücke die Kugel an der Spitze der
Stehlampe.

Nun kannst du jede der 3 Türen öffnen, indem du einfach nur das Tape abspielst,
und nicht mehr ständig mit der Leiter hochklettern musst.
Gehe in die mittlere der großen Türen und schnappe dir das Ankh, das da einfach
so rumliegt.

Mit diesem gehst du nun in die hinterste der 3 Türen.
Stopfe das Ankh in die dafür vorgesehene  Öffnung an der  Wand und dann schalte
den Diaprojektor an. Der oberste Skolarianer erklärt dir, dass seine Rasse, die
Erde vor zig Jahren verlassen hat und sie dir helfen wollen die Welt zu retten,
also nimm dir den Schüssel von der Wand.
Woher weiß  der  Skolarianer  eigentlich,  WANN  sich jemand  das Tape  von ihm
ansieht und,  dass das  dann genau  50 Milliarden  Jahre her  ist,  dass er die
Nachricht aufgezeichnet hat... egal, Aliens wissen einfach alles!

Nun gibst du  die Taschenlampe an Leslie  und mit dieser  gehst du in die erste
große Tür!

LESLIE:

Hier drin hältst du dich an die Karte, die auf Gamefaqs zu sehen ist  und gehst
in den Schalterraum (Levers) und schaltest beide Schalter nach oben.
Sobald die Anzeigen  beide gestiegen sind  kannst du auch im großen Marsgesicht
deinen Helm abnehmen.

Nach der Karte gehst du nun in den  Raum mit der Karte und schaust dir hier die
Markierungen unterhalb der Sphinx an.

MELISSA:

Mit Melissa gehst  du zu der zweiten Statue in der großen Halle und schaust dir
dort die Markierungen an. Die braucht Zak nun!



           ........^.............
         .::..     Mexico     ..::.
             ''''''''''''''''''

ZAK:
Zak steht immer  noch im  Dschungel von  Mexico vor der  Statue und  wartet nur
darauf die Markierungen die du eben auf  der Statue in der großen Halle auf dem
Mars gesehen hast mit dem gelben  Stift an die Statue  in dem antiken Tempel zu
malen.

Nun lässt  die Statue  den Kristall  los und  du kannst  die andere Hälfte mit-
nehmen.  Leider geht  nun das  Licht aus,  aber das  macht nix.  Mit der  Karte
findest du schnell wieder aus dem Tempel heraus.

Durch den  Dschungel  rennst  du zurück zum  Flughafen und  fliegst direkt nach
London.


           ........^.............
         .::..     London     ..::.
             ''''''''''''''''''

Hier wartest du erst mal auf Annie.

ANNIE:

mit Annie fliegst du auch nach London.

ZAK:

Gib Annie den Whiskey.

ANNIE:

Gehe aus dem Flughafen raus und  fülle den Wächter mit dem Whiskey ab,  um dann
in aller Ruhe den Elektrozaun auszuschalten.

ZAK:

Gehe aus  dem Flughafen raus und  schnippelst den Zaun in London mit der Draht-
schere auf. Gehe nach Stonehenge und stecke den Fahnenmast in die Gruft.

Lege die beiden  Kristallhälften auf den Altar  und gib Annie die Schriftrolle.

ANNIE:

Lese die  Schriftrolle  laut vor. Kaboom,  die Kristallhälften  verschmelzen zu
einem einzigen Kristall.

ZAK:

Schnapp dir den Gelben Kristall und fliege nach Afrika.


           ........^...............
         .::..     Kinshasa     ..::.
             ''''''''''''''''''''

Schlag dich mal wieder  durch den Dschungel  und sprich  mit dem  Schamanen. Er
wird dir kurz und prägnant erklären, wie man den Gelben Kristall benutzt. Also,
benutzte ihn und beam dich nach Südamerika  in das eine  Auge der Felsfigur und
nimm den Kandelaber mit.


           ........^............
         .::..     Cairo     ..::.
             '''''''''''''''''

beam dich nun nach Ägypten und lege den Schalter in der  Pyramide um. Du kannst
diese nun verlassen  und begibst dich  zum von uns  aus gesehen rechten Fuß der
Sphinx.  Hier  vervollständigst  du  die  gelben  Markierungen  mit  dem gelben
Filzstift  in der Weise,  wie sie  auf dem Mars  in dem Raum mit der  Sphinx zu
sehen sind, in dem Leslie gerade eben steht.

Nun begibst du dich mit Zak ins Innere der  Sphinx und folge der Karte, die auf
Gamefaqs zu sehen ist, oder gehen einfach immer durch einen Durchgang, über dem
eine Sonne zu sehen ist.
Falls du durch  wiedrige  Umstände  in  einen  dunklen  Raum  in  dem  komische
Geräusche  vorherrschen  gelandet  bist,  dann  verschwinde  dort lieber wieder
schnell,  da dort der  Wächter der  Sphinx schläft,  und er hat  einen leichten
Schlaf.

Hast du einmal  den Raum  mit den  3 Knöpfen erreicht,  dann mache erst mal gar
nicht und wechsle zu Annie

ANNIE:

Gehe  in  den  selben Raum  in dem  Zak  sich  gerade  befindet  und  lese  die
Hyroglyphen über den Knöpfen.  In der dort beschriebene  Reihenfolge drückst du
die Knöpfe und sim salabim öffnet sich eine geheime  Karte hinter der Wand, auf
welcher die Mars Pyramide und das Gesicht auf dem Mars zu sehen sind.

ZAK:

Merke dir die Markierung,  die rechts oben auf der Karte zu sehen ist, und dann
male mit dem Gelben Filzstift den Rest der Karte auf deine bisherige Karte.
Mit Hilfe des Gelben Kristalls kannst du dich nun auf den Mars, und zwar in das
Gesicht auf dem Mars beamen.


           ........^...........
         .::..     Mars     ..::.
             ''''''''''''''''

ZAK:

Du befindest  dich in einem Raum  mit drei Türen.  Auf die mittlerste machst du
das erste Marsgrafitti der Geschichte und  schmierst hemmungslos mit dem gelben
Edding darauf rum.  Versuche,  dass es am ende aussieht  wie das Zeichen in der
Sphinx.
Wenn du dich nicht mehr daran erinnern kannst,  dann wechsele noch mal zu ANNIE
und schaue mit ihr nach, da sie ja immer noch genau davor steht.
Nachdem du das Zeichen vervollständigt hast (du alter Schmierfink)  öffnen sich
die Türen und  du gehst nach der Karte,  die auf Gamefaqs zu sehen  ist aus dem
Labyrinth auf dem Mars heraus.
Bedenke, dass die  Türen in der Karte mit 1,2,3  beschriftet sind,  und das von
LINKS nach RECHTS,  wenn Zak  davor steht,  in der Karte  sind die  Zahlen dann
logischerweise von rechts nach links verteilt,  da Zak ja von der anderen Seite
drauf schaut.

ZAK, LESLIE, MELISSA:

Triff dich mit den  dreien in der Haupthalle und dann  ziehe mit den Mädels den
Raumanzug wieder an.

ZAK:

Für Zak brauchen wir jetzt auch einen Raumanzug. Diesen Basteln wir uns aus dem
Sauerstofftank aus dem Flugzeug,  aus dem Tauscheranzug aus der Pfandleihe, und
aus dem Goldfischglas.  Da das Goldfischglas leider etwas weit ist,  müssen wir
es noch mit dem Klebeband aus  dem Werkzeugkasten abdichten. Nun können wir uns
nach außen begeben.

ZAK, LESLIE, MELISSA:

Gehe mit den allen dreien zu dem Monolithen vor der Tram-Bahn. Schaue, dass Zak
mind. einen, und Leslie und Melissa jeweils 2 Tokens Fahrkarten haben.
Dann benutzt du mit jedem der dreien schnell die Tokens auf die Tram und alle 3
Fahren zur Marspyramide. zusammen versteht sich,  da du alle 3 bei der Pyramide
brauchst, ohne die anderen bist du verlassen

LESLIE:

Nimm das Besenwesen und fege den Dreck vor der Tür zur Marspyramide weg.

ZAK:

Als alter Schlösserknacker versuchst du es mit dem Bobby-Pinz Schild, und siehe
da, es passt ohne Probleme ins Schloss.

Nun kannst du mit allen eintreten.

LESLIE oder MELISSA:

Mit derjenigen, die nicht den goldenen Schlüssel hat, drückst du gegen die Füße
des Steinsarkophags. Nun öffnet sich eine Tür und mit ZAK und der verbleibenden
Studentin gehst du hinauf.
Hier kannst du nun mit der zweiten Studentin  den kleinen Kasten  mit Hilfe des
goldenen Schlüssels aufsperren.  Nun musst du den  Knopf darin drücken und ganz
schnell mit  ZAK den weißen Kristall nehmen,  ehe sich das Gerät wieder selbst-
ständig macht. Da das zu einem echten Problem werden kann und sich deine Finger
um die Maus krampfen werden,benutze hierfür einfach einen kleinen Trick,  indem
du mit der einen Studentin den Knof drückst,  und dann mit Hilfe  der "b" Taste
auf der  Tastatur ins  wechseln Menü  kommst und  dann  mit  der  "d" Taste die
"nimm" Funktion  aktiviert  und den  Weisen  Kristall  einsackst.  Positioniere
einfach deine  Finger schon  bevor du mit der  Studentin auf  den Knopf drückst
über den entsprechenden Tasten und verwechsle sie in der Hektik nicht.

ZAK:

Wenn du  den  Kristall  hast  beamst du  dich mit  dem gelben  Kristall  in die
Pyramide auf der Erde zurück.

MELISSA UND LESLIE:

Gehe mit den beiden Studentinnen zurück  zur Marstram und  benutze  die letzten
beiden  Tokens  die  die  beiden  hoffentlich  noch  haben  um  zum  Landeplatz
zurückzukehren. Gehe nun mit einer in die  Jugendherberge auf dem Mars und nimm
die Sicherung die du da einst eingepluggt hast wieder mit und gehe dann mit den
beiden in den Spacebully.
Schließe die Tür und stopfe die  Sicherung wieder an ihren  angestammten Platz.
Nun kannst du mit beiden den den Mars verlassen indem du den  Starthebel an der
Controllkonsole  umlegts  (also aktivierts,  nicht tötest,  gelle)  und dann ab
dafür in den Weltraum. So ein Mist für die beiden,  dass die DAT Kasette in der
Boom Box festklemmt. Aber den Sound der da jetzt drauf ist würde ich auch nicht
2 Monate lang hören mögen.


           ........^............
         .::..     Cairo     ..::.
             '''''''''''''''''
ZAK:

Nun wollen wir aber mal den Skolarischen Apparat zusammen bauen.
Hierfür stellst du das  Glühende Objekt auf den Sockel,  danach den Kandelaber,
und danach noch die 3 Kristalle auf den Kandelaber.

ANNIE:

Verlasse das Labyrinth der Sphinx und kehre  in die Pyramide ein. Hier solltest
du ZAK vorfinden, der sich gerade vom Mars heruntergebeamt hat.
Lege nun mit Annie den einen Schalter um,  um das Skolarische Gerät zum Teil zu
aktivieren.

ZAK:

Mit Zak legst du den anderen Schalter um,  und das Skolarische Gerät wird akti-
viert und legt eine Schutzhülle um die Erde, um uns vor den Verdummungsstrahlen
der außerirdischen Mindbender zu schützen.

ENDE!



_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________


                                                                          [F&A]

                              FAQs
                            --------

In diesem  Kapitel werden  die  häufigsten Fragen  zu Zak McKracken & the Alien
Mindbenders beantwortet,  wenn noch  eine offen bleibt,  stelle sie  mir an die
Email Adresse: faqs [at] gmx [dot] de
Also, dann mal los:

_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________

Frage:

Ich habe eine  supermodernen  Zillionen Gigahertz  Rechner mit Windows XP drauf
und verdammt noch mal Zak Mc Kracken will darauf einfach nicht laufen. Was soll
ich denn nur tun?

Antwort:

Die Jungs von  ScummVM haben eine  super Engine  geschrieben,  mit der man alte
Scumm basierte Spiele auch auf modernen Betriebssystemen zum laufen bekommt. Zu
bekommen ist sie unter der unten folgenden URL,einfach downloaden,installieren,
der Rest erklärt sich eigentlich von allein, also hier, mal die Adresse:


                   vvvvvvvvvvvvvvvvvv

          http://www.scummvm.org/downloads.php

                   ^^^^^^^^^^^^^^^^^^
_______________________________________________________________________________

Frage:

Der Guru in Katmandu  riecht schlechtes  Karma an mir bzw. an Zak!  Woher kommt
das und was mache ich dagegen?

Antwort:

Das kommt  nur  dann vor,  wenn du etwas  schlechtes getan  hast, wie  z.B. das
zweiköpfige Eichhörnchen zu tüten.  Dagegen kannst du nichts tun, außer warten.
Und das ganze kann ganz schön lange dauern!
_______________________________________________________________________________

Frage:

Hilfe, ich habe  den Blauen Kristall  benutzt und  bin von den  Aliens gefangen
genommen worden.  Nun haben die mich  in so nen komischen  Kasten gesteckt  und
quälen mich mit nervigen Sounds un d ich verblöde immer mehr! Was kann ich tun?

Antwort:

Gegen  deine Verblödung  kannst  nur  du was unternehmen!  Setzte  zum Beispiel
einfach mal den Hut und die Nasenbrille auf.  Somit wirst du viel schneller aus
der Noisehaft befreit.
_______________________________________________________________________________

Frage:

Kann ich sterben in Zak McKracken?

Antwort:

Na logisch!

_______________________________________________________________________________

Frage:

Na und wie du Zipfelklatscher?

Antwort:

Da gibt es viele Möglichkeiten,  hier mal eine Auswahl,  keine Gewähr auf voll-
ständigkeit:


Spanne den  Fallschirm nicht auf,  wenn du dich  aus dem Space Caddilac auf die
Erde zurückbeamst.

Bleibe über  eine Stunde auf dem Kissen im  Wasser sitzen wärend du  im Bermuda
Dreieck herumtümpelst.

Gehe ohne Helm auf die Marsoberfläche. Dies bringt die nocht sofort um, aber es
ist ein schneller weg abzutreten!

Bleibe zu lange auf der Marsoberfläche, ohne deinen Sauerstofftank nachzufüllen

Bleibe im abgedichteten Raumanzug und ziehe den Sauerstofftank aus.

Drücke die Knöpfe in der Sphinx in der falschen Reihenfolge.

Bleibe zu lange im Raum des  Wächters der Sphinx oder  störe das Monsterchen zu
oft.

_______________________________________________________________________________


Frage:

Ich habe  ja jetzt das  Marsgesicht  auf meiner Karte drauf,  nur wenn ich mich
hinbeamen will, dann geht nichts. Also gar nichts.

Antwort:

Um dich irgendwo hinbeamen zu können,  muss an diesem Ort  Sauerstoff vorhanden
sein. Mit Leslie kannst du im Labyrinth auf dem Mars den Sauerstoff anschalten.
Weil unter Wasser  zu wenig  Sauerstoff zum  Atmen ist kannst  du dich auch auf
einen Punkt der Karte nicht beamen, da das Atlantis im Bermuda Dreieck ist, und
dort ist die Plattform unter Wasser, also auch kein Sauerstoff vorhanden.

_______________________________________________________________________________

Frage:
Also ich bin jetzt mit Zak  auf dem Mars und will  den Helm aufsetzten, aber da
ist noch Sushi im Glas drin. Wie werde ich sie los?

Antwort:

Nun musst du  wohl in den  Sauren Apfel beißen  und nochmal in  Zaks Appartemet
zurückkehren, das machst du am besten  indem du dich zum  Mt. Rainer beamst und
von dort aus zurück nach San Franciso fliegst und das dort erledigst. Nun musst
du dich  leider  wieder  auf den  Mars beamen  und nochmal  durch das Labyrinth
durchkämpfen. Aber mithilfe  der Karte,  die ich auf  www.gamefaqs.com gepostet
habe sollte dies kein Problem sein.

_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________






                                                                         [FLGH]
                          Flughafen Guide
                        -------------------


Dieses Kapitel  ist in 2 Teile geteilt,  einmal die Flughäfen in Zak McKracken,
und wohin  man von dort aus fliegen kann,  und was das kostet,  im Zweiten Teil
sind alle Flughäfen gelistet und VON WO AUS man dort hinkommen kann.
Das ganze kannst  du auch in Englisch auf Gamefaqs nachlesen,  dazu kommen noch
die ganzen Exit Visa codes, alles das findest du in meinem Airport Guide to Zak
McKracken auf Gamefaqs.

              __________________________________________

                1) Flughäfen und deren Ziele

                2) Zielflughafen und deren Startpunkte
              __________________________________________


Fangen wir an mit dem ersten Teil




                1) Flughäfen und deren Ziele
              --------------------------------




San Francisco, CA .... SFO ..............[.101.]

Seattle, WA .......... SEA-TAC ..........[.102.]

Miami, FL ............ MIA ..............[.103.]

Cairo, EGYPT ......... CAI ..............[.104.]

London, ENGLAND ...... LHR ..............[.105.]

Mexico City, MEXICO .. MEX ..............[.106.]

Lima, PERU ........... LIM ..............[.107.]

Kinshasa, ZAIRE ...... FIH ..............[.108.]

Katmandu, NEPAL ...... KTM ..............[.109.]
                                                                        [.101.]


/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  San Francisco, CA            SFO  |  |  Flughafen nach:   |
||==========================================================||
||   nach                         Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Lima, PERU                   LIM          $937         ||
||   London, ENGLAND              LHR          $808         ||
||   Mexico City, MEXICO          MEX          $295         ||
||   Miama, FL                    MIA          $305         ||
||   Seattle, WA              SEA-TAC          $260         ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.102.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Seattle, WA              SEA-TAC  |  |  Flughafen nach:   |
||==========================================================||
||   nach                         Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Miami, FL                    MIA          $407         ||
||   San Francisco, CA            SFO          $260         ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.103.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Miami, FL                    MIA  |  |  Flughafen nach:   |
||==========================================================||
||   nach                         Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Cairo, EGYPT                 CAI          $1316        ||
||   London, ENGLAND              LHR          $511         ||
||   Mexico City, MEXICO          MEX          $271         ||
||   San Francisco, CA            SFO          $305         ||
||   Bermuda Triangle             DMT          $99          ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.104.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Cairo, EGYPT                 CAI  |  |  Flughafen nach:   |
||==========================================================||
||   nach                         Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Katmandu, NEPAL              KTM          $1033        ||
||   Kinshasa, ZAIRE              FIH          $644         ||
||   London, ENGLAND              LHR          $795         ||
||   Miami, FL                    MIA          $1316        ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


                                                                        [.105.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  London, ENGLAND              LHR  |  |  Flughafen nach:   |
||==========================================================||
||   nach                         Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Cairo, EGYPT                 CAI          $795         ||
||   Katmandu, NEPAL              KTM          $1589        ||
||   Mexico City, MEXICO          MEX          $779         ||
||   Miami, FL                    MIA          $511         ||
||   San Francisco, CA            SFO          $808         ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


                                                                        [.106.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Mexico City, MEXICO          MEX  |  |  Flughafen nach:   |
||==========================================================||
||   nach                         Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Lima, PERU                   LIM          $691         ||
||   London, ENGLAND              LHR          $799         ||
||   Miami, FL                    MIA          $271         ||
||   San Francisco                SFO          $295         ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


                                                                        [.107.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Lima, PERU                   LIM  |  |  Flughafen nach:   |
||==========================================================||
||   nach                         Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Mexico City, MEXICO          MEX          $691         ||
||   San Francisco, CA            SFO          $937         ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


                                                                        [.108.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Kinshasa, ZAIRE              FIH  |  |  Flughafen nach:   |
||==========================================================||
||   nach                         Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Cairo, EGYPT                 CAI          $644         ||
||   Katmandu, NEPAL              KTM          $1399        ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


                                                                        [.109.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Katmandu, NEPAL              KTM  |  |  Flughafen nach:   |
||==========================================================||
||   nach                         Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Cairo, EGYPT                 CAI          $1033        ||
||   Kinshasa, ZAIRE              FIH          $1399        ||
||   London, ENGLAND              LHR          $1589        ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯



das war's auch schon für den ersten Teil,  kommen wir nun zum zweiten Teil, und
zwar den einzelnen Flughäfen  und von wo aus überall in der Welt von zak McKra-
cken and  the Alien Mindbenders dorthin kommt. Das ist recht nützlich, falls du
mal kaum noch Geld haben solltest,  und genau planen musst ob  du über Katmandu
fliegen solltest oder lieber doch nicht.
Also Vorhang auf für den zweiten Teil:



                2) Zielflughäfen und deren Startpunkte
              ------------------------------------------



San Francisco, CA .... SFO ..............[.201.]

Miami, FL ............ MIA ..............[.202.]

London, ENGLAND ...... LHR ..............[.203.]

Cairo, EGYPT ......... CAI ..............[.204.]

Mexico City, MEXICO .. MEX ..............[.205.]

Katmandu, NEPAL ...... KTM ..............[.206.]

Lima, PERU ........... LIM ..............[.207.]

Kinshasa, ZAIRE ...... FIH ..............[.208.]

Seattle, WA .......... SEA-TAC ..........[.209.]

Bermuda Triangle ..... DMT ..............[.210.]



                                                                        [.201.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  San Francisco, CA            SFO  |  |   angeflogen von   |
||==========================================================||
||   von                          Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Seattle, WA                  SEA-TAC      $260         ||
||   Miami, FL                    MIA          $305         ||
||   London, ENGLAND              LHR          $808         ||
||   Mexico City, MEXICO          MEX          $295         ||
||   Lima, PERU                   LIM          $937         ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.202.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Miami, FL                    MIA  |  |   angeflogen von   |
||==========================================================||
||   von                          Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   San Francisco, CA            SFO          $305         ||
||   Seattle, WA              SEA-TAC          $407         ||
||   Cairo, EGYPT                 CAI          $1316        ||
||   London, ENGLAND              LHR          $511         ||
||   Mexico City, MEXICO          MEX          $271         ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.203.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  London, ENGLAND              LHR  |  |   angeflogen von   |
||==========================================================||
||   von                          Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   San Francisco, CA            SFO          $808         ||
||   Miami, FL                    MIA          $511         ||
||   Cairo, EGYPT                 CAI          $795         ||
||   Mexico City, MEXICO          MEX          $799         ||
||   Katmandu, NEPAL              KTM          $1589        ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.204.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Cairo, EGYPT                 CAI  |  |   angeflogen von   |
||==========================================================||
||   von                          Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Miami, FL                    MIA          $1316        ||
||   London, ENGLAND              LHR          $795         ||
||   Kinshasa, ZAIRE              FIH          $644         ||
||   Katmandu, NEPAL              KTM          $1033        ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.205.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Mexico City, MEXICO          MEX  |  |   angeflogen von   |
||==========================================================||
||   von                          Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   San Francisco, CA            SFO          $295         ||
||   Miami, FL                    MIA          $271         ||
||   London, ENGLAND              LHR          $779         ||
||   Lima, PERU                   LIM          $691         ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.206.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Katmandu, NEPAL              KTM  |  |   angeflogen von   |
||==========================================================||
||   von                          Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Cairo, EGYPT                 CAI          $1033        ||
||   London, ENGLAND              LHR          $1589        ||
||   Kinshasa, ZAIRE              FIH          $1399        ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.207.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Lima, PERU                   LIM  |  |   angeflogen von   |
||==========================================================||
||   von                          Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   San Francisco, CA            SFO          $937         ||
||   Mexico City, MEXICO          MEX          $691         ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.208.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Kinshasa, ZAIRE              FIH  |  |   angeflogen von   |
||==========================================================||
||   von                          Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Cairo, EGYPT                 CAI          $644         ||
||   Katmandu, NEPAL              KTM          $1399        ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

                                                                        [.209.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Seattle, WA              SEA-TAC  |  |   angeflogen von   |
||==========================================================||
||   von                          Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   San Francisco, CA            SFO          $260         ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


                                                                        [.210.]

/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\  /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\
|  Bermuda Triangle             DMT  |  |   angeflogen von   |
||==========================================================||
||   von                          Abk.         Preis        ||
||----------------------------------------------------------||
||   Miami, FL                    MIA          $99          ||
\\==========================================================//
 ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________





                                                                         [VERH]
                            Versionen
                          -------------


             \''::............,,..,,..........::''/
              >  Version 0.52  ----  07.08.2005  <
             /..::''''''''''''`´`´`´''''''''''::..\

Heute gerade  mal angefangen den  Walkthrough zu schreiben  und bis nach Mexico
gekommen  und da dann  angefangen die  Karte zu zeichnen,  die hoffentlich auch
bald auf  GameFAQs zu sehen sein wird.  Das hat ein großes  Stück gedauert, hat
sich aber gelohnt, schaut echt klasse aus, die Karte und ist absolut hilfreich!


             \''::............,,..,,..........::''/
              >  Version 0.90  ----  05.09.2005  <
             /..::''''''''''''`´`´`´''''''''''::..\

Was für ein slow progress,  aber mit den ganzen Karten  (welche nun vollständig
auf Gamefaqs zu sehen sind *grins*)  hat das a weng gedauert, nun ist schon mal
der Walkthrough fertig.  Nun kommen noch ein wenig andere Stuff hinzu,  wie ein
Inhaltsverzeichnis, eine FAQs  (Fragen und Antworten) Sammlung,  mein Flughafen
Guide, und anderer Stuff, und in einem Jahr wird der FAQ fertig sein, evtl. mal
ins Englische  übersetzt, der  Flughafenguide  aus dem  Englischen ins Deutsche
übersetzt usw..


             \''::............,,..,,..........::''/
              >  Version 1.00  ----  09.09.2005  <
             /..::''''''''''''`´`´`´''''''''''::..\

Steuerung und FAQs  Kapitel sind nun  auch noch fertig geworden,  die FAQs sind
bestimmt unvollständig,  aber sowas  bekommt man nie vollständig,  das gesammte
Dolument  ist auf  noch schon schick  gemacht worden (Rechtschreibung,  Layout,
etc.) also, nun ist  alles fertig,  bis auf  den Flughafenguide,  aber der  ist
auf Englisch  ohnehin schon  auf  Gamefaqs zu finden,  wenn ich mal  Bock drauf
habe folgt ein Update mit einer übersetzten Version! So long!



             \''::............,,..,,..........::''/
              >  Version 1.10  ----  11.09.2005  <
             /..::''''''''''''`´`´`´''''''''''::..\


Heute ist nicht  mein Computer abgestürzt,  aber dafür vor ein paar  Jahren ein
paar verrückte Terrorattentäter ins Worldtrade Center.
Jedenfalls habe ich noch passend zu Datum die Flughäfen Sektion in diesem Guide
bearbeitet, und eben eine  deutsche Übersetzung meines  schon auf englisch  auf
Gamefaqs zu findenden Airport guides hineingepappt.
Aber hey, das war  eigentlich keine Absicht,  ist mir nur gerade beim schreiben
dieses Kapitels  hier aufgefallen,  und da ich so kranke  gedanken faszinierend
finde und einen  Raucherlungenschwarzen Humor habe,  habe ich das mal eben hier
hervorgehoben.
In der FAQs Sektion hat sich auch noch ein wenig getan, und das war's dann auch
schon wieder, bis zum nächten Update.


             \''::............,,..,,..........::''/
              >  Version 1.11  ----  25.09.2005  <
             /..::''''''''''''`´`´`´''''''''''::..\

Nichts weltbewegendes mit dem FAQ passiert,habe halt mal eben www.longplayer.de
in die  Liste der Internetseiten  aufgenommen,  auf denen dieser FAQ erscheinen
darf!


             \''::............,,..,,..........::''/
              >  Version 1.12  ----  14.10.2005  <
             /..::''''''''''''`´`´`´''''''''''::..\

Habe gerade  diesen FAQ ins  Englische übersetzt  und mich nun  entschieden ein
paar  Änderungen  an diesem  FAQ  vorzunehmen  und die  beiden  gleichzeitig zu
veröffentlichen. Da hat sich einiges in der  FAQ Sektion getan  und auch in der
Lösung habe ich noch die beiden Studentinnen geretten und so Späße!


             \''::............,,..,,..........::''/
              >  Version 1.13  ----  22.11.2005  <
             /..::''''''''''''`´`´`´''''''''''::..\

Noch ein paar Rechtschreibfehler  (bestimmt immernoch  nicht alle) ausgebessert
und ein paar kleine Verbesserungen am Layout vorgenommen!


_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________





                                                                         [LGLS]

                            Disclaimer
                          --------------

Dieser Faq wurde von mir,  Selmiak, geschrieben, und zwar nur, damit du ihn dir
ansiehst, runterlädst oder ausdruckst.
Er darf nur auf folgenden Webseiten auftauchen:

       www.selmiak.de.vu
       www.gamefaqs.com
       www.neoseeker.com

Wenn du ihn veröffentlichst oder veröffentlichen willst,  brauchst du meine Zu-
stimmung! Schreibe dazu an die selbe E-Mail Adresse wie  etwas weiter unten an-
gegeben.
Wenn du ihn ohne meine Zustimmung  veröffentlichst und / oder behauptest es sei
dein Werk, dann machst du dich strafbar!
Genauso, wenn du ihn in irgend einer Weise verkaufst, sei es als Datei, als Aus
druck oder was dir sonst so einfällt, machst du dich strafbar. Schicke mir ein-
fach 50% deines Gewinns und es ist okay :D
Wenn du mit einem Freund darüber redest, wie man dieses oder jenes Problem löst
machst du dich natürlich auch strafbar, ääääh, nicht strafbar!

Wenn du Rechtschreibfehler findest, so kannst du sie behalten.
Wenn du sie mir  dennoch  mitteilen möchtest oder  sonstige konstruktive Kritik
oder grobe  Fehler, andere  Lösungsmöglichkeiten  oder dergleichen  beizutragen
hast, schicke dies bitte an

    faqs [at] gmx [dot] de

Das [at] steht für @ und das [dot] steht für .

Dies  habe ich  hier eingefügt,  um Spambots  vorzubeugen,  die  das Netz nach
E-Mail  Adressen  durchsuchen, und  dann  den  virtuellen  Postkasten zumüllen.
___________
Unter dieser Adresse kannst du mir auch eine Spende / Anerkennung meiner Arbeit
über Paypal schicken, wenn du der Meinung bist,  dieser FAQ hat dir so gut wei-
ter geholfen oder dich gut  unterhalten oder mit den letzten Infos die dir noch
gefehlt haben versorgt. Ist aber kein Zwang, sondern alles freiwillig!
                                                                 ______________

Wenn du  dich von einer meiner Aussagen beleidigt,  vergrätzt oder  in die Eier
getreten fühlst, dann schicke bitte ein Mail an

   InteressiertMichNichtImGeringstenKannstJaAufhörenWeiterzulesen@blabla.bla

So, soviel zu meiner rechtlichen Position, das heißt im Klartext:
 Du hast überhaupt keine Rechte!



_______________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________





                                                                         [THKY]

                          Die Dankeschöns
                        -------------------

Danke an Jens Reisenweber für das ASCII Bild am Anfang des FAQs und das am Ende
des FAQs. Gefunden  habe ich diese  auf der Tentakelvilla,  einer Webseite, die
sich voll  und ganz den alten  Lucas Arts Adventures verschrieben hat! Check it
out Baby!
unter ...  http://www.tentakelvilla.de/

                 __....._
               ,', ,-_  `'.
              ;//  , _,-.\\\
             ;/ //,-'    '._\
            ; // /          \
            |/,-'  ~~~~  ~~~|
            |(( :  (o > \(o |
             \\-        _\  |
              \|            '
               |\    `---- /
              /| '._      /
          ___//|    `----'____
    _,--''      `-._____,'    ```-.
   /  jrei                         \

:)

Danke natürlich an Lucas Arts und damals  Lucas Film Games, dafür,  dass Ihr so
ein cooles  mystisch  abgespacetes Spiel  fabriziert habt,  dass mich schon auf
meinem ersten Daddelapparat, dem C64 fasziniert hat,  und jetzt mit ScummVM neu
aufblüht.

Danke  and Pero, Harry  und Gonzo,  die  mich an das  Spiel  Zak  McKracken vor
Ewigkeiten ende  der Achziger  an dieses Spiel  herangeführt haben  und es  mir
als tolle  schwarzgebrannte,  nein, kopierte  Floppydisc auf dem  c64 getauscht
haben (gegen Bombjack,  wenn ich  mich recht erinnere,  oder waren es doch  die
giana sisters, also, Ihr wisst schon was ich meine!)

Danke an die  Jungs von ScummVM,  geniale Engine,  Übersetzung  was auch immer,
Peace Clem, hab's verpeilt.

Danke an Harald Horchler  von www.longplayer.de  für eine saugute C64 Seite und
dafür, dass er meinen (also diesen) FAQ überarbeiten wird und in überarbeiteter
und wohlhtml tauglicher  Form auf seiner  Seite veröffentlicht,  einschließlich
der Karten.

Danke an selmiak.de.vu,  dass es da das selbe gibt, wie  bei dem Longplayer und
noch n paar mehr Screenshots.

Danke an Gamefaqs für die beste Gamerseite auf diesem vernetzten Planeten.

Danke an mich, ich habe das alles ja getippt.

Danke an dich, dafür, dass du sogar dass hier noch liest!




          SCHAMLOSE EIGENWERBUNG:

Weitere FAQs zu coolen Spielen aus meiner Feder, bzw.  meiner zittrigen Parkin-
son-Anal-phabeten-Klaue unter:

 http://www.gamefaqs.com/features/recognition/39198.html

         oder auf meiner Webseite


              www.selmiak.de.vu


und wenn  dir das gefallen hat,  was du gelesen hast,  ich freue mich auch über
aufmunternde Mail, die mich anspornen so weiterzumachen.

...und nun noch das allerletzte!

__________
Und es gibt noch mehr

Wenn du meinst,  dieser FAQ hat dir  geholfen, warum schaust du nicht mal bei
der html Version des Guides auf meiner Homepage vorbei, und falls du dort eine
Werbung sehen solltest, die dich interessiert, dann schau dir das mal an ;)

     > http://selmiak.bplaced.net/games/c64/index.php?lang=de&game=zak <

Dort gibt es viel zu entdecken und auch sonst kostet dich das nur ein kleines
bisschen Zeit und du findest noch viel mehr!
______________
______________


           ENJOY!

_______________________________________________________________________________
Copyright (c) 2005 - selmiak
                          www.selmiak.de.vu



                     \\\\\\\\\\\\\\)      (//////////////
                      ___________            ___________
                  ,--',-------..._`. ,--. ,'_...-------.`--.
                  `-./   ..:::::..`.\.__./,'  ..::::::..\.-'
                    ||.::::::::::::||    ||.::::::::::::||
                    \\  ''::::::'',';    .'. '':::::::''//
                     \'.______,-_,,'|    |`.._-.______,'/
                      `-------''   /:    :\   ``-------'
                                 ,' :    : '.
                                |   :    :   |
                                `.__:    :__,'
                                ////`.__.'\\\\
                               //////||||\\\\\\

                                                                        [.eof.]